Donnerstag, 19. November 2009

Fast vorbei!

Morgen ist der letzte Tag meines Praktikums! Ich kann es kaum glauben, dass ein halbes Jahr so schnell vergangen ist. Von meinem Gefühl her sind vielleicht drei Monate vergangen, aber doch nicht ein halbes Jahr. Aber das die Zeit so schnell vorüber war, ist wohl ein gutes Zeichen. Meistens vergeht die Zeit ja entweder sehr schnell, wenn man an etwas Freude und Spaß hat oder wenn man so im Stress ist, dass man nicht weiß wie man alles schaffen soll. Hier war aber wohl das erste Phänomen ausschlaggebend!

Jetzt wird es euch bestimmt noch interessieren, wie es jetzt weiter geht! Zurück nach Deutschland geht es nämlich noch nicht. Als erstes werde ich jetzt mal etwas wandern gehen. Am Anfang an der Küste und dann geht es in die Alpen. Die genauen Orte habe ich hier schonmal vor ein paar Monaten veröffentlicht. Also einfach mal etwas suchen. Anschließend sammle ich meine Eltern dann in Melbourne ein. Mit denen geht es dann anschließend über Umwege nach Sydney. Silvester werde ich wohl auch in Sydney verbringen und weiter gehen die Planungen noch nicht. Auch weiß ich noch nicht wann ich genau wieder komme. Mal sehen wie lange das Geld reicht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten